Belantis war nett…

Der Transport war relativ kurz, in nur 45 Minuten waren wir da.

Dort mussten wir warten bis wir unsere Eintrittskarten bekamen.

Für alle die noch nicht im Belantis waren: Man kann es mit keinem der uns bekannten Freizeitparks vergleichen. Ein sehr kleiner Park, nicht sooo viele Fahrgeschäfte wie wir es normalerweise kennen.

Alles in allem wirkt der Park wie “noch im Bau” oder “noch nicht fertig”.

Aber nun gut… Die Fahrgeschäfte waren alle sehr interessant und wir (und vor allem die Kinder) hatten viel Spaß im Belantis.

Das Wetter war nicht so ideal es war recht kalt aber zumindest blieb es relativ trocken, erst bei Abfahrt der Busse kam ein bisschen Regen.

Alles in allem war es ein toller Tag im Freizeitpark.


Heute Abend gab es dann Gyros mit Zaziki und Krautsalat. Sehr lecker.